Herzlich willkommen auf unserer Homepage



 

ACHTUNG

 

Der Schießbetrieb kann unter Auflagen ab dem 02.06.2021 wieder aufgenommen werden,

zu beachten sind die 3G:

- Genesen

- Geimpft

- Getestet 

  


Die Lage im Kreis Recklinghausen

Stand: 10.06.2021 

 

Da die 7-Tage-Inzidenz aktuell stabil unter dem Wert von 50 liegt, gelten im Kreis Recklinghausen die Regelungen der Coronaschutzverordnung Inzidenz-Stufe 2. Ab Freitag, 11. Juni, befindet sich der Kreis in Inzidenz-Stufe 1

 

Auszug:

"Sport: Außen ist Kontaktsport mit bis zu 25 Personen mit negativem Testergebnis und sichergestellter Rückverfolgbarkeit erlaubt sowie kontaktfreier Sport ohne Personenbegrenzung. In geschlossenen Räumen ist  mit negativem Testergebnis und sichergestellte Rückverfolgbarkeit kontaktfreier Sport (einschl. Fitnessstudios) unter Beachtung von Mindestabstand ohne Personenbegrenzung möglich sowie innen Kontaktsport für bis zu 12 Personen erlaubt."

 


Aktuelles von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

10.06.2021

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

(in der ab dem 10. Juni 2021 gültigen Fassung)

 

Quelle: https://www.land.nrw/corona


Aktuelles vom Westfälischen Schützenbund

 

20.05.2021

Gewehr & Pistole unter einer Inzidenz von 50, Bogen & Flinte bereits unter einer Inzidenz von 100.

 

Mit seiner News vom 14. Mai 2021 hat der LSB NRW die CoronaSchV gültig seit dem 15. Mai 2021 unter die Lupe genommen und entsprechend in Schaubildern visualisiert.

Was genau bedeuten diese Öffnungen nun für das Sportschießen in NRW?

  1. Gewehr-, Pistolen-, Bogensport Drinnen ist ab einer Inzidenz von unter 50 (5 Tage konstant unter 50)
  2. Bogen- und Flintensport im Freien ist bereits ab einer Inzidenz von unter 100 (5 Tage konstant unter 100) wieder möglich.
  3. Training als Vorbereitung auf die DM in München ist wieder möglich.
  4. Sobald in NRW überwiegend eine Inzidenz von unter 50 gegeben ist, plant der WSB seine Formate WSB TopScorer und WSB VereinsCup als Trainingsmöglichkeiten auszuschreiben.
  5. Sobald auch der Wettkampfbetrieb wieder möglich ist, wird der WSB seinen Vereinen & Mitgliedern die Möglichkeit geben, Qualifikationsergebnisse für die Deutschen Meisterschaften zu schießen.

Vor Öffnung Ihres Vereinsheims oder Ihrer Sportanlage wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Ordnungsamt.

Sobald weitere Öffnungen für den Sport in Kraft treten, werden wir Sie an dieser Stelle schnellst möglich informieren. Wir freuen uns, dass es endlich wieder positive Nachrichten gibt und der Sportbetrieb auf den Schießständen wieder anläuft.

 


 

Anschrift des Schießstandes: Schießsportzentrum K4, Kastanienstr. 4, 45731 Waltrop